Programm

08.30 - 09.30
Ankunft und Anmeldung der Teilnehmer
09.30 - 11.10

ERÖFFNUNGSPLENUM

Von der Forschung zu den Innovationen für die Wirtschaft

Moderator:

Prof. Dr. Alexey Lavrov, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes der russischen Wirtschaft in Deutschland

11.10 -11.40
Business–Break / Kaffeepause
11.40 -13.20

Podiumsdiskussion

Zentralisierung der biotechnologischen Innovation und effektiver Austausch von Kompetenzen

Der Austausch bewährter Verfahren und die Stärkung der Zusammenarbeit bei der Entwicklung innovativer Gesundheitstechnologien zwischen russischen und deutschen Unternehmen ist jetzt von besonderer Bedeutung. Das Verständnis und die effektive Nutzung der starken Kompetenzen des jeweils anderen haben bereits die Grundlage für eine Reihe erfolgreich umgesetzter Fälle sowie für die Entwicklung innovativer Therapien gebildet.
Wie sind die Aussichten für die bilaterale Zusammenarbeit in der Zukunft? Was ist der Vorteil einer Zusammenarbeit im Bereich der Biotechnologie? Wie kann die Zusammenarbeit gefördert und den Bürgern wirksame Therapien zur Verfügung gestellt werden?

Podiumsdiskussion

Luftfahrt der Zukunft: Überschallzivilflugzeuge

Moderator

Prof. Dr. Sergey Chernyshev, Chief Science Officer, Central Aerohydrodynamic Institute (TsAGI); Deputy General Director for International Cooperation, National Research Center "Zhukovsky Institute"

Speaker:

  • Prof. Dr. Andrey Dutov, General Director, National Research Center "Zhukovsky Institute"
  • Prof. Dr. Mikhail Pogosyan, Rector, Moscow Aviation Institute (National Research University), Academic of RAS
  • Prof. Dr. Kirill Sypalo, General Director, Zhukovsky Central AeroHydrodynamic Institute (TsAGI); Head of the WCRC “Supersonic”, Corresponding Member of RAS

Podiumsdiskussion

Kommerzialisierung der wissenschaftlichen Forschung

13.20 - 14.20
Mittagessen
14.20 -16.00

Podiumsdiskussion

Wissens- und technologische Entwicklung von Raumfahrtinformationssystemen

In Kooperation mit Eine effektive Zusammenarbeit zwischen Bildungseinrichtungen, der Wissenschaft und der Industrie ist ein globaler Trend und eine Schlüsselvoraussetzung für eine nachhaltige technologische Entwicklung der Weltraumaktivitäten.
In diesem Workshop werden Fragen der Zusammenarbeit zwischen führenden Unternehmen der Raumfahrtindustrie, der Universitäten und wissenschaftlichen Organisationen diskutiert; über gemeinsame Entwicklung bahnbrechender Technologien und integrierter Informationsdienste auf der Grundlage bestehender und zukunftsträchtige Raumfahrtsysteme, über wissenschaftliche Unterstützung der Entwicklung von Multisatellitenkonstellationen kleiner Raumfahrzeuge und darauf basierender digitaler Dienste, sowie über innovative technologische Aufgabenbewältigung als Reaktion auf globale Herausforderungen und den Aufbau stabiler Netzwerkkommunikation debatiert.

Speaker:

  • Volker Thum, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie

Podiumsdiskussion

Standardisierung

Podiumsdiskussion

Wasserstofftechnologien

In Kooperation mit Severstal
16.00 - 16.20
Business–Break / Kaffeepause
16.20 -18.00

Podiumsdiskussion

Energiewirtschaft

In Kooperation mit Rosneft Deutschland

Podiumsdiskussion

Ökosystem des Wissens- und Technologietransfers

Podiumsdiskussion

Umwelt

18.00 - 21:00
Empfang für die Kongressteilnehmer